PCR-Test

​​​

Praxisorganisation während der Corona Pandemie

 

Aufgrund der COVID 19 Pandemie haben wir unsere Abläufe so organisiert, dass wir das Risiko einer Ansteckung für alle Beteiligten minimieren können.

​Für alle Patienten mit Erkältungsbeschwerden (Husten, Fieber, Halschmerzen, Kopfschmerzen, Schnupfen, Verlust des Geruchs/Geschmacksinns, Durchfall): bitte melden Sie sich bei uns zunächst telefonisch oder per email. In einem Gespräch mit dem Arzt wird dann geklärt ob es notwendig ist, dass Sie in die Praxis kommen oder ein Abstrich auf Covid 19 durchgeführt werden sollte.

Eine Krankschreibung kann per Telefon oder Videosprechstunde organisiert werden.

 

Wir haben die Behandlung von Patienten mit Infekten vom "normalen" Praxisbetrieb komplett abgetrennt. Dazu haben wir im Moment ein Infektzimmer eingerichtet, welches sehr gut belüftet ist und für Sie vom Garteneingang der Praxis her erreichbar ist. So können wir das Ansteckungsrisiko für andere Patienten und uns selbst minimieren.

Bitte beachten Sie: Eine Untersuchung bei Infekten kann nur durchgeführt werden wenn Sie vorher einen Termin vereinbart haben. Bitte warten Sie dann zu dem vereinbarten Termin vor dem Gartentor.

Durch diese Hygienmassnahmen kann der "normale" Praxisbetrieb weitestgehend ungestört weitergeführt werden.

 

​​

LESEN SIE AUCH: CORONA & CO für 1) Impfung in unserer Praxis , 2) die Frage was jeder selbst tun kann um sein Immunystem zu stärken sowie 3) spezielle integrativmedizinische Ansätze um gut durch die Pandemie zu kommen.